Kommentar melden

Hallo Frau Neubauer,
ihnen und ihrem Sohn erst einmal vielen Dank für diese wunderbare Homepage und die viele Arbeit, die sie beide bisher investiert und (hoffentlich) weiterhin investieren werden.
Nun zu meiner Frage: Ich beschäftige mich aktuell auch mit dem Thema "Grüne-Smoothies", habe aber das Problem, dass ich in unserer Familie der einzige Interessent bin. Wenn ich auf unserem einmal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt die Zutaten für ihre Rezepte einkaufe, wie kann ich die Gemüse und Salate über mehrere Tage lagern, um diese dann nach und nach zu verarbeiten??
Für einen Tip zum Einkauf und zur Lagerung bin ich ihnen sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen aus Essen
Elmar Schmitz