www.meine-smoothies.de

Startseite > Smoothies > Rote Smoothies > Trauben-Holunder-Smoothie
A+ R A-
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Trauben-Holunder-Smoothie

Ein kraftvoller Energiedrink...

1 handvoll Feldsalat (ca. 100 g)
1 - 2  Tassen blaue La-Vallee-Trauben
1 Kleine handvoll frische Holunderbeeren (wer empfindlich ist: vorher kurz kochen)
knapp ½ l Wasser


Mit diesen blauen kleinen und großen Beeren erhalten Sie einen milden und zugleich kraftvollen Energiedrink. Wir haben zwar eine grüne Zutat dabei, aber Trauben und Holunderbeeren sind dominant in den Farben, daher ist der Smoothie eher braun-auberginefarben und nicht grün. Wer empfindlich ist, sollte vielleicht vorsichtig sein mit rohen Holunderbeeren, vor deren Verzehr wird ja gewarnt (wegen giftigem Sambunigrin). Die kleine Menge, dich ich hier verwendet habe, hat uns jedoch nicht geschadet. Holunderbeeren haben einiges zu bieten: Im Hinblick auf die reichlich enthaltenen bioaktiven Substanzen wie Ballast-, Gerb- und Farbstoffe liefern Holunderbeeren Gesundheit pur. Der wirksame Farbstoff des Holunders, das Sambucyanin, zählt zu den Flavonoiden, deren Gesundheitswert medizinisch vielfach bestätigt wurde. Sie beugen unter anderem Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.
--

Details

  • Rezept-Nr:: 163
  • Kreation vom: Mittwoch, 07 September 2011
  • Farbe: braun-aubergine
Gudrun Neubauer

Gesund ist mein Hobby!

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Sollte in keiner Küche fehlen:

Banner

Sehr lesenswert!

Banner

Der Klassiker

Smoothies nach Stichwörtern suchen

Smoothie-Kategorien

Anmelden