www.meine-smoothies.de

Startseite > Smoothies > Pikante Smoothies > Pikanter Gurken-Paprika-Traubensmoothie mit viel Grün
A+ R A-
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Pikanter Gurken-Paprika-Traubensmoothie mit viel Grün

So grün und gesund...

5 Kohlrabi-Blätter (40 g) - nur die Blätter ohne Stiel
Blätter von 1 Bund Radieschen (20 g)
1 handvoll Karottengrün (10 g) - nur das feine Grün abstreifen 
1 handvoll Brennnesselblätter (10 g)
1 handvoll Petersilie (10 g)
1 Stange Staudensellerie (25 g)
1 kleine Gurke (200 g)
1 gelbe oder grüne Paprika (60 g) - Kerne drin lassen 
200 g weiße Trauben - bitte Sorte mit Kernen nehmen
1 EL eingeweichter Leinsamen (70 g)
1 Stück frischer Kurkuma (5 g)
etwas Peperoni
700 ml Wasser 


 Alles zusammen im Hochleistungsmixer ca. 30 - 40 Sekunden mixen. Weitere Tipps siehe unten.

Ein Smoothie mit so viel Grün - ein herrlicher Genuss am Morgen!  Am verträglichsten empfinde ich den Smoothie, wenn er noch zimmerwarm frisch aus dem Mixer getrunken wird. Andere mögen ihn lieber gekühlt. Das ist Geschmacksache.

Die Mengenangaben des Pflanzengrüns in Gramm soll für den Smoothie-Anfänger zur besseren Orientierung dienen. Wer häufiger Smoothies mixt, stellt die Mengen nach Gefühl zusammen. Dabei kann man eigentlich nichts falsch machen, wenn man sich an "handvoll"-Angaben hält. Gewürze verwendet man, wie zu anderen Gerichten auch, sparsam dosiert. 


Dieser Smoothie schmeckt durch die Zugabe der Trauben ausgespochen angenehm. Jeder pikante Smoothie sollte auch meines Erachtens etwas Fruchtiges enthalten. Dies kann auch ein Apfel, eine Birne oder eine Banane sein. Da im Herbst Traubenzeit ist, habe ich weiße Trauben genommen.



Hier finden Sie hilfreiche Tipps für gelungene Smoothies:

Icon EinkaufIcon Zutatenicon zubereitung

 

 

 

Details

  • Rezept-Nr:: 465
  • Kreation vom: Sonntag, 23 September 2012
  • Farbe: grasgrün
Gudrun Neubauer

Gesund ist mein Hobby!

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Sollte in keiner Küche fehlen:

Banner

Sehr lesenswert!

Banner

Der Klassiker

Smoothies nach Stichwörtern suchen

Smoothie-Kategorien

Anmelden