www.meine-smoothies.de

Startseite > Smoothies > Pikante Smoothies > Gurken-Sauerampfer-Smoothie
A+ R A-
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Gurken-Sauerampfer-Smoothie

Erfrischender Gurken-Genuss...

1 Gurke (250 g) - ungeschält
1 Bund Sauerampfer (60 g) - sauer und "wild"
1/2 grüne Paprika (100 g)
1 Stange Staudensellerie (30 g) - für das organische Natrium
1 Stück Mango (100 g) - macht cremig und etwas süß
Ein kleines Stück Chilischote - für die angenehme Schärfe
Etwas frischer Thymian - für das gute Aroma
Zitronensaft und Pfeffer zum Abschmecken
knapp 1/2 l Wasser


Alles zusammen im Hochleistungsmixer ca. 40 Sek. mixen. Weitere Mix-Tipps siehe unten.


Ein außergewöhnlich leckeres pikantes Geschmackserlebnis ist dieser Grüne Smoothie. Besonders der frische Thymain macht sich hier sehr gut. Auch auf die leichte Schärfe durch den Chili möchte man nicht verzichten. Obwohl ich selber die süßen Smoothies bevorzuge, schmeckt mir diese pikante Variante doch besser als erwartet. Das ist auch auf die Zugabe von einem Stück Mango zurückzuführen: Mango gibt nicht nur die angenehme Süße, die einen pikanten Smoothie abrundet,  sondern macht den Smoothie auch schön cremig. Sauerampfer bringt die erfrischende Säure, so dass nur wenig oder auch gar keine Zitronensaft nötig ist. Mit Pfeffer habe ich nachgewürzt, da ich anfangs zu wenig Chili zugefügt hatte. So ist es besser als anders herum: Gibt man zu viel Chili-Schote in den Smoothie, kann es leicht passieren, dass er viel zu scharf wird.

 



Hier finden Sie hilfreiche Tipps für gelungene Smoothies:

Icon EinkaufIcon Zutatenicon zubereitung

 

Details

  • Rezept-Nr:: 432
  • Kreation vom: Montag, 09 Juli 2012
  • Farbe: lindgrün
Gudrun Neubauer

Gesund ist mein Hobby!

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Sollte in keiner Küche fehlen:

Banner

Sehr lesenswert!

Banner

Der Klassiker

Smoothies nach Stichwörtern suchen

Smoothie-Kategorien

Anmelden