www.meine-smoothies.de

Startseite > Smoothies > Fruchtsmoothies > Schwarzroter Beeren-Smoothie
A+ R A-
Artikel bewerten
(12 Stimmen)

Schwarzroter Beeren-Smoothie

Beeren sind voller wertvoller Inhaltstoffe...

200 g Brombeeren
200 g Schwarze Johannisbeeren
200 g Blaue Trauben
1 kleine Banane (80 g)
1/2 Zitrone (50 g)
ca. 600 ml Wasser oder halb Wasser/halb Eiswürfel


Alles zusammen im Hochleistungsmixer ca. 40 Sekunden mixen. Weitere Mix-Tipps siehe unten.


Essen Sie möglichst häuftig Obst oder Gemüse mit dunklen, blauroten Farben. Die dunklen Farbstoffe, die sogenannten Anthocyane gelten als wichtige Antioxidantien. Aggressive Stoffwechselprodukte werden durch sie unschädlich gemacht. Anthocyane schützen unsere Zellen vor Alterung und Entartung. Hierzu empfehle ich den Artikel zu Anthocyane auf der Seite: Zentrum der Gesundheit (einfach "Anthocyane" als Suchbegriff eingeben). Jetzt, im Sommer gibt es dunkle Beeren in Hülle und Fülle, und es ist so lecker und einfach, sie im Smoothie zu genießen. Besonders die Schwarze Johannisbeere, die so verzehrt doch recht streng und sauer ist: Im Smoothie, gemischt mit anderen Früchten oder auch mit Mandelmus oder Cashew-Kernen schmeckt sie herrlich. Am besten, Sie verwenden dunkle Beeren täglich! 
Hier habe ich noch eine Banane dazugegeben: Sie macht den Beerensmoothie schön cremig. Sie könnten auch eine halbe Mango nehmen. Oder Hanfsamen, Mandelmus oder Cashew-Kerne, oder auch mal Kokosmus.

 



Hier finden Sie hilfreiche Tipps für gelungene Smoothies:

Icon EinkaufIcon Zutatenicon zubereitung

 

Details

  • Rezept-Nr:: 426
  • Kreation vom: Montag, 02 Juli 2012
  • Farbe: schwarzrot
Gudrun Neubauer

Gesund ist mein Hobby!

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Sollte in keiner Küche fehlen:

Banner

Sehr lesenswert!

Banner

Der Klassiker

Smoothies nach Stichwörtern suchen

Smoothie-Kategorien

Anmelden